Unsere Rennserie

Damit eine abwechslungsreiche und interessante Rennserie entsteht, wird der NRW-Indoor Kart Cup auf den verschiedensten Indoor Kartbahnen in NRW und Umgebungen ausgetragen. Zu unseren Veranstaltungsorten zählen momentan Cockpit Kartarena Bocholt,

Cool Runners Gevelsberg, Daytona Kartbahn Essen, Eupener Karting, Hurricane Dolhain Karting, Jumbokart Oberhausen,

Kartarena Kartcenter Dinslaken, MS Kartcenter Kerpen und Monza Indoor Kart Herne.

 

Um die Rennserie fair, ausgeglichen und spannend zu halten, haben wir verschiedene Regeln erstellt.

Wir behalten uns das Recht vor, Punkte des Reglements zu ändern, jedoch wird dies immer vorab bekannt gegeben.

(Alle Anpassungen werden per Mehrheitsbeschluss der Gruppe getroffen)

 

 

Reglement

 

1. Teilnehmer

 

Teilnehmen kann jeder

Kartsportler, Motorsportinteressierter oder Neuling

 

Stammfahrer haben grundsätzlich Vorrang

Gastfahrern je nach Verfügbarkeit

 

1.1 Stammfahrer

 

Nimmt an der Meisterschaft teil

Nimmt an der Weihnachtsfeier / Siegerehrung teil

garantierter Startplatz bei jeder Veranstaltung

 

 1.2 Gastfahrer

 

Nimmt nicht an der Meisterschaft teil

Wird namentlich in der Gästetabelle genannt

Startplatz nach Verfügbarkeit (Absagen von Stammfahrern / Kartverfügbarkeit)

 


2. Gewichtsklassen

 

85 Kg Klasse und 100 Kg Klasse

    (maximaler Gewichtsausgleich je nach Bahn zwischen 15 kg - 30 kg pro Kart)

 


3. Rennablauf

 

Pro Termin/Renntag werden zwei Läufe nach folgendem Schema ausgetragen:

 

5 Minuten Qualifikation

20 Minuten Rennen

Kartflip

5 Minuten Qualifikation

20 Minuten Rennen

 

 

4. Kartflip

 

Zwischen dem ersten und zweiten Lauf werden die Karts getauscht

(Kartflip) und zwar nach folgendem Schema:

 

1 --> 7

2 --> 6

3 --> 5

4 --> 3

5 --> 4

6 --> 2

7 --> 1

 


5. Boxenstopp

 

Pro Rennen/Lauf ein Pflicht Boxenstopp

Haltelinie oder Buzzer-Ampel bzw. Buzzer-Monitor Variante

Taktikaspekt (Kein Zeitverlust durch Überholmanöver oder Überrundung)

 


6. Punkte

 

12 Veranstaltungen 

24 Wertungsläufe

8 Streichergebnisse

 

16 Wertungsläufe fließen in die Meisterschaft ein.

 

6.1 Zusatzpunkte

 

Pole Position

Schnellste Rennrunde

 

6.2 Streichergebnisse

  

8 Streichergebnisse

 

Nichtteilnahmen (Arbeit, Krankheit, Urlaub)

schlechteste Ergebnisse

   

Weiter Informationen finden Sie unter "Tabellen / Ergebnisse"

 

 

7. Kosten

 

Pro Rennen haben wir für Stammfahrer eine am Durchschnittspreis orientierte Startgebühr festgelegt, 

da die Preise von Bahn zu Bahn zwischen 47€ und 69€ variieren. In erster Linie versuchen wir so die

Preisdifferenz auszugleichen. Da Gaststarter nur gelegentlich teilnehmen, ist hier der

Durchschnittspreis nicht immer ausreichend.

 

7.1 Stammfahrer

 

10€ jährliche Einschreibegebühr

55€ Startgebühr pro Veranstaltung

kein monatlicher Mitgliedsbeitrag 

 

7.2 Gastfahrer

 

keine Einschreibegebühr

55€ - 69€ Startgebühr pro Veranstaltung 

kein monatlicher Mitgliedsbeitrag 

 

 7.3 Clubkasse

 

Da der Kartclub NRW kein eingetragener Verein ist, darf dieser auch keine Gewinne erzielen.

Das Geld was am Ende des Jahres in der Clubkasse ist (Einschreibegebühr + Restgeld Startgebühr) wird

erst für Pokale, Siegerehrung und Buffet verwendet, bevor der übrige Restbetrag fair auf die Stammfahrer aufgeteilt wird.      


Bei Fragen oder Anregungen einfach per Kontaktformular oder E-Mail melden.

 

Sponsoren & Partner